ALS FALSCHSPIELER IM BERLINER NACHTLEBEN

Casino für 20er-Jahre-Events.

Im September 2012 war Maik M. Paulsen mit seinem einzigartigen Falschspieler-Show-Konzept zum zweiten Mal auf der Boheme-Sauvage im Einsatz. Dieses Mal fand Deutschlands erfolgreichste 20-er-Jahre Party in der Berliner Volksbühne statt. Ganz im Stile der 20er-Jahre feierten ca. 500 Gäste ein rauschendes Fest. Dabei unterhielt Maik M. Paulsen ebenfalls im Look der 20er- Jahre die Gäste als Falschspieler an seinem Casino-Tisch. Die Boheme-Sauvage findet regelmäßig in Berlin, Köln, Hamburg und Wiesbaden statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.boheme-sauvage.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.