ALS FALSCHSPIELER IM HARZ

Zauberer in Mitteldeutschland.

Im Dezember 2014 war Maik M. Paulsen mit seinem mobilen Casino für die Stadtwerke Wernigerode als Entertainment-Falschspieler im Einsatz. Bei einer Betriebsinternen Veranstaltung im 4-Sterne-Superior-Hotel Gothisches Haus unterhielt er die Gäste zunächst als Tischzauberer und Hütchenspieler. Zur späteren Stunde zockte er dann am Casinotisch mit extra für den Anlass gebrandeten Jetons und sorgte für verblüfte Gesichter bei den erstaunten Mitspielern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.