ALS FALSCHSPIELER IN BERLIN

Im Dezember war Maik M. Paulsen als Tischzauberer, Hütchenspieler und Falschspieler für den Lebensmittel-Lieferdienst “Bringmeister” im Einsatz. Auf einer betriebsinternen Veranstaltung in einem berliner Restaurant unterhielt Maik M. Paulsen die ca. 50 geladenen Gäste zunächst als Tischzauberer und Hütchenspieler. Später verzauberte er die Gäste dann als Falschspieler in seinem mobilen Casino.

Als Erinnerung gab es für jeden Gast einen gebrandeten Jeton als Erinnerung an diesen einzigartigen Abend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.