ALS FALSCHSPIELER IN DEN 20ER JAHREN

Als Falschspieler in den 20er Jahren Im März 2015 war Maik M. Paulsen bei der 19. Prohibitionsparty in Hoyerswerda als Falschspieler im Einsatz. Auf der 20er-Jahre-Party unterhielt er die ca. 600 Gäste der Kulturfabrik Hoyerswerda e.V. an seinem Casinotisch.

Bis spät in die Nacht wurde im 20er-jahre-Outfit gezockt, gewonnen unf verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.