ALS FALSCHSPIELER IN POTSDAM

Das Casino-Event mit gebrandeten Jetons.

Im Dezember 2016 war Maik M. Paulsen für das 10. ver.di-Sparkassenforum im Kongresshotel Potsdam am Templiner See als Entertainment- Falschspieler im Einsatz. Am Tag zuvor hate er die ca. 200 Sparkassen-Betriebsräte bereits mit dem Falschspieler-Glücksroulette und als Tischzauberer und Hütchenspieler  unterhalten. Neben dem gebrandeten Casino-Tisch gab es als Erinnerung an die Veranstaltung gebrandet Jetons für die Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.