ALS FALSCHSPIELER IN POTSDAM

Zauberer, Falschspieler und Hütchenspieler in Potsdam.

Im März 2012 war Maik M. Paulsen für den SC Potsdam als Falschspieler im Einsatz. Der größte Sportverein Brandenburgs feiert seinen jährlichen Sportlerball in einem renommierten Hotel in Potsdam. Während der rauschenden Ballnacht unterhielt Maik M. Paulsen die ca. 300 geladenen Gäste an seinem Casinotisch als Entertainment-Falschspieler. Neben dem Falschspiel gab es natürlich auch verblüffende Tischzauberei und das sagenumwobene  Hütchenspiel von Maik M. Paulsen.

Lesen Sie hier ein Referenzschreiben des SC Potsdam zu Maik M. Paulsen und seinem Auftritt als Tischzauberer, Hütchenspieler und Falschspieler in Potsdam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.