ALS FALSCHSPIELER UND HÜTCHENSPIELER IN HAMBURG

Stilvoller Zauberer in Hamburg.

Im April 2014 ist Maik M. Paulsen bei einer exklusiven Charity-Veranstalter in Hamburg als  Falschspieler im Einsatz gewesen. In einer Sky-Lokation in der Hafencity in Hamburg unterhielt er die ca. 80 Gäste zunächst als  Hütchenspieler. Später eröffnete er dann seinen Casinotisch und spielte um Spendengelder für einen guten Zweck. Gastgeber war ein bekannter Unternehmer aus Hamburg der einen runden Geburtstag feierte.

Es sind mehrere tausend Euro für ein Kinder-Hospiz in Hamburg gespendet worden .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.