FALSCHSPIELER IN BERLIN

Falschspieler in Berlin

Im Dezember 2018 war Maik M. Paulsen alsFalschspieler bei der Weihnachtsfeier der DuMont-Mediengruppe in Berlin im Einsatz. Im Redaktionsgebäude in Berlin-Mitte unterhielt er die ca. 130 geladenen Gäste und Mitarbeiter zunächst als Tischzauberer und Hütchenspieler. Später unterhielt er die Gäste als Falschspieler in seinem mobilen Casino.

Die DuMont Mediengruppe ist eines der größten und ältesten deutschen Medienhäuser mit Sitz in Köln und wird heute in der 12. Generation geführt. Seit 2014 konzentriert sich die DuMont-Mediengruppe verstärkt auf den Ausbau der drei Geschäftsfelder Regionalmedien, Business Information und Digitales. Zentrale Bedeutung hat die Bündelung aller unternehmerischen Aktivitäten an den Standorten Köln, Halle, Berlin und Hamburg. Bei der Veranstaltung war Maik M. Paulsen für die Berliner Zeitung und den Berliner Kurier im Einsatz.

Beide Zeitungen haben schon über Maik M. Paulsen und seine Arbeit als Hütchenspieler, Tischzauberer und Falschspieler berichtet.

Lesen Sie hier einen Artikel aus dem Berliner Kurier vom Juni 2017:

HIER KÖNNEN SIE DIE ONLINE-VERSION LESEN!
HIER KÖNNEN SIE DIE PRINT-VERSION LESEN!

Falschspieler in Berlin