Mobiles Casino, Zauberer, Falschspieler und Hütchenspieler an der Ostsee!

Mobiles Casino an der Ostsee

Zum Jahreswechsel 2010/2011 zauberte Maik M. Paulsen im 4 Sterne Iberotel in Boltenhagen an der Ostsee. Bei der Silvestergala in der Hotelanlage von TUI unterhielt er den ganzen Abend  die ca. 600 Gäste als Tischzauberer und Hütchenspieler. Mit seiner Close-up-Zauberei unterhielt er die Gäste an den Tischen  und sorgte für Gesprächsstoff für den Abend.  

Zum Jahreswechsel 2010/2011 zauberte Maik M. Paulsen im 4 Sterne Iberotel in Boltenhagen an der Ostsee. Bei der Silvestergala in der Hotelanlage von TUI unterhielt er den ganzen Abend  die ca. 600 Gäste als Tischzauberer und Hütchenspieler. Mit seiner Close-up-Zauberei unterhielt er die Gäste an den Tischen  und sorgte für Gesprächsstoff für den Abend.

Am Silvesterabend 2011/2012  war Maik M. Paulsen im Iberotel Boltenhagen zu Gast. Allerdings nicht wie im Jahr 2010 als Tischzauberer und Hütchenspieler. Dieses Jahr begeisterte er die Zuschauer in der 4 Sterne TUI-Hotelanlage mit seinem neuen Black-Jack-Magic-Konzept als Entertainment- Falschspieler. Wie versprochen sorgte er für „Gewinne auf Bestellung“ und brachte ein unvergleichliches Casino-Flair auf die feierliche Gala-Veranstaltung.

 

Zauberer, Falschspieler & Hütchenspieler an der Ostsee

Zum Jahreswechsel 2016/2017 war Maik M. Paulsen bereits zum dritten Mal beim Silvesterball im Iberotel Boltenhagenzu Gast. Bei der feierlichen Silvestergala verzauberte Maik M. Paulsen zunächst die 250 Gäste an Ihren Tischen als Tischzauberer und Hütchenspieler. Später eröffnete er dann sein mobiles Casino und präsentierte den verblüfften Gästen seine einzigartige Falschspieler-Show. Als Erinnerung durfte jeder Gast einen extra für diesen Abend gebrandeten Jeton mit nach hause nehmen.

Das 4-Sterne Iberotel-Boltenhagen gehört zum TUI-Konzern. Boltenhagen liegt an der Ostsee zwischen Lübeck und Schwerin in der Nähe der Hansestadt Wismar.